Adina Florea im Visier der Justizinspektion

Bukarest (ADZ) – Die umstrittene Staatsanwältin Adina Florea der nicht weniger strittigen Sonderermittlungsbehörde für Justizstrafsachen (SIIJ) steht im Visier der Justizinspektion. Der Justizrat (CSM) schaltete letztere am Dienstag wegen der von Florea gegen die frühere DNA-Chefin und gegenwärtige europäische Generalstaatsanwältin Laura Kövesi 2019 eingeleiteten Ermittlungen und vor allem der verhängten verfahrenssichernden Ermittlungsmaßnahmen (u. a. Polizeiaufsicht und Ausreiseverbot) ein, die später vom Obersten Gericht alle aufgehoben wurden. Dem CSM zufolge zeichnet sich im Fall Floreas der Verdacht auf Rechtsbeugung ab.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert