Anzeige gegen Gigi Becali wegen Beleidigung

Bukarest (ADZ) - Die Landesverwaltung der Haftvollzugsanstalten (ANP) will Anzeige gegen den 2015 auf Bewährung aus der Haft entlassenen Fußballclub-Besitzer Gigi Becali erstatten – und zwar wegen Beamtenbeleidigung und Erpressung. Der rechtliche Schritt der ANP erfolgt, nachdem Becali jüngst in einem TV-Gespräch damit geprahlt hatte, der Leiterin der Haftvollzugsanstalt Jilava mehrmals per SMS gedroht zu haben, weil diese seinem vor Ort inhaftierten Cousin keinen Ausgang genehmigt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert