Beschleunigte Antragsverfahren von Pässen

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Innenministerium will die Ausstellung von elektronischen Pässen und Express-Reisepässen beschleunigen. Für die Schaffung des entsprechenden rechtlichen Rahmens sollen Beamte im Ausland instruiert werden. Um Wartezeiten zu verkürzen, ist zudem eine Verdoppelung der Gültigkeit vorgesehen: Elektronische Pässe für über 25-Jährige sollen fortan 10 Jahre gelten, für 12 bis 25-Jährige fünf Jahre. Die Ausstellung eines Express-Passes soll zwischen zwei Stunden und drei Tagen erfolgen. Erforderlich ist die Vorlage von Dokumenten zum Beweis der Eilbedürftigkeit – z.B. berufliche Gründe, familiäre oder gesundheitliche Notfälle.

cffviseu