Covid-19: 100.000 Einwohner, 14 Tage: 80 Neuinfektionen

Bukarest (ADZ) - Am Samstag wurden bei 24.148 Tests 1333 neue Coronavirus-Infektionen entdeckt (5,52 Prozent), am Sonntag 1231 (13.391 Tests/9,19 Prozent positiv), Montag 808 (6348 Tests/12,72 Prozent positiv). Die Anzahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen zwei Wochen stieg damit im landesweiten Schnitt auf 80.

Die Zahl der Covid-Patienten in den Spitälern stieg wieder leicht auf 7240; die Anzahl der Intensivpatienten, die am Freitag mit 447 belegten Betten einen seit Anfang August nicht mehr gezählten Tiefstand erreichte, betrug am Sonntag wieder 470, Montag 464.

Die Zahl der positiv auf das Virus getesteten Verstorbenen betrug am Samstag 42, am Sonntag 33 und am Montag 23. Laut Angaben des Europäischen Zentrums zur Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) sank die Anzahl Verstorbener pro 100.000 Einwohner binnen zwei Wochen in Rumänien weiter leicht auf 2,8 – noch immer weit über dem Durchschnitt im Raum EU/EWR/GB.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert