Covid-19: Aktive Fälle erreichen neuen Höchststand

Grafik: gov.ro

Bukarest (ADZ) - Die Zahl der Neuinfektionen sank am Freitag – in Relation zur Rekordzahl vom Vortag – auf 592. Insgesamt sind nunmehr 31.381 Corona-Infektionen bekannt, womit die Anzahl infizierter Personen pro 100.000 Einwohner im Schnitt der vergangenen zwei Wochen auf 28 steigt. 

Die Anzahl aktiver Fälle erreicht mit 8405 erneut einen nie dagewesenen Höchststand, in den Intensivstationen werden 236 mit dem Coronavirus infizierte Patienten behandelt. Die Zahl der Todesopfer sank auf 13, unter ihnen befindet sich eine Person im Alter zwischen 30 und 39. Damit sind insgesamt bislang 1847 Menschen in Rumänien der Virusinfektion erlegen. 

Unter sich im Ausland befindlichen rumänischen Staatsbürgern wurden bislang 5105 positiv auf SARS-CoV-2 getestet, die meisten in Deutschland (2275), Italien (1885) und Spanien (561). Die meisten Todesopfer unter ihnen wurden mit 43 in Großbritannien verzeichnet, gefolgt von Italien (31) und Frankreich (19).
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert