Covid-19: Anzahl täglicher Neuinfektionen stagniert

Bukarest (ADZ) - Am Freitag waren 9272 von 36.453 durchgeführten Corona-Tests positiv (25,44 Prozent), damit scheint die Anzahl der täglichen Neuinfektionen seit zwei Wochen auf hohem Niveau zu stagnieren. 

Seit dem Nachweis der ersten Coronavirus-Infektion in Rumänien am 26. Februar wurden bislang 403.123 Fälle registriert, wozu insgesamt 3.844.732 Tests durchgeführt wurden. 278.676 Betroffene wurden wieder für genesen erklärt, davon 9086 am Freitag, 9756 Todesopfer wurden insgesamt gezählt, allein am Freitag verstarben 160 mit dem Virus infizierte Personen. 

Die Anzahl der Covid-Patienten in den Spitälern steigt weiterhin, am Freitag auf 13.548, davon wurden 1139 auf den Intensivstationen behandelt.

Der Reproduktionsfaktor wird derzeit auf 1,06 berechnet – das heißt, dass jede infizierte Person im Schnitt 1,06 weitere Personen ansteckt (Stand 16. November). Sinkt der Faktor unter 1, geht mit der Zeit auch die Zahl der Neuinfektionen zurück.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert