Covid-19: Bukarest führend bei Neuinfektionen

Grafik: gov.ro

Bukarest (ADZ) - Von Montag auf Dienstag wurden 388 Neuinfektionen und 17 Tote registriert. Die Gesamtzahl der Fälle beträgt 26.970, davon wurden 20.141 aus den Spitälern entlassen (19.050 als geheilt, 1091 asymptomatisch), 1651 sind gestorben. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle beträgt 6269, davon sind 205 in Intensivtherapie.

Obwohl Suceava mit 4010 Gesamtfällen die Statistik der Kreise nach wie vor anführt, wurden dort in der letzten Woche (22. bis 28. Juni) nur 79 Neuinfektionen verzeichnet. Die stärkste Zunahme der Neuinfektionen ereignete sich im selben Zeitraum in Bukarest mit 322 Fällen, gefolgt von Arge{ mit 279 und Kronstadt mit 194 Fällen. Fast die Hälfte aller Neuinfektionen (45,5 Prozent) der letzten Woche entfielen auf Bukarest und die Kreise Arge{, Kronstadt, Prahova und Buz˛u. Eine von acht Neuinfektionen betrifft medizinisches Personal. Nahezu die Hälfte aller Todesfälle (49,5 Prozent) ereigneten sich in den Kreisen Suceava, Bukarest, Kronstadt, Vrancea und Argeș.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert