Covid-19: Drastisch weniger aktive Fälle als angenommen

Bukarest (ADZ) - Seit Ende Juni war die Anzahl aktiver Fälle stetig gestiegen – sie gibt an, wie viele Menschen derzeit erkrankt sind, und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Infektionen abzüglich der Verstorbenen und der Genesenen. Nun wurden nach neuen Berechnungen des Gesundheitsministeriums und des Einsatzkoordinationszentrum (CNCCI) die Daten revidiert und aktualisiert: Von den seit 26. Februar registrierten 110.217 Infizierten wurden 88.235 wieder als genesen erklärt – entgegen der am 14. September angegebenen Zahl von 43.244 Genesenen. 4360 Infizierte sind bislang verstorben – demzufolge betrug die Anzahl aktiver Fälle am Freitagmittag 17.622, Donnerstag war man noch von 49.760 ausgegangen.

Die Anzahl täglicher Neuinfektionen bleibt mit Freitag registrierten 1527 Fällen (25.254 Tests/6,05 Prozent positiv) hoch; die Anzahl intensivmedizinisch Behandelter ist mit 447 auf den niedrigsten Stand seit Anfang August gesunken. 48 Todesopfer wurden am Freitag verzeichnet.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Manfred 18.09.2020 Beim 17:17
    Wenn ich diese komplette Unfähigkeit sehe,fehlen mir einfach die Worte !Rechnen kann man nicht,heilen auch nicht...Aus welchem Grund man die aktuelle Regierung behalten sollte,erschließt sich mir nach dieser Meldung nicht.