Covid-19: Eine Million für genesen erklärt

Bukarest (ADZ) – 1.000.451 Personen, bei denen seit Ausbruch der Pandemie eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, waren bis Dienstag wieder als genesen deklariert – wobei diese Zahl auch diejenigen erfasst, die unter teils gravierenden Nachwirkungen leiden.

Die Anzahl der Neuinfektionen betrug am Dienstag nur 994, wobei mit 14.061 nur wenige Tests durchgeführt wurden (7,07 Prozent positiv). Abgesehen vom Sonntag mit 682 Fällen (5992 Tests/11,38 Prozent positiv) lag dieser Wert zuletzt am 21. September 2020 unter 1000. 8170 infizierte Patienten werden in den Spitälern, 1190 auf den Intensivstationen behandelt.

Die Anzahl der täglichen Todesopfer war am Samstag mit 85 zum ersten Mal seit 3. April auf unter 100 gesunken und hat diese Marke auch am Wochenende sowie Wochenanfang nicht wieder überschritten. 

Die landesweite Inzidenz betrug am Dienstag 1,57 Neuinfektionen je 1000 Einwohner in 14 Tagen, derzeit befindet sich kein Landeskreis im „roten“ Szenarium.

 

cffviseu