Covid-19: Fast 10.000 neue Infektionen in 24 Stunden

Bukarest (ADZ) – Gestern wurden 9714 Neuinfektionen gemeldet (37.685 Tests/25,74 Prozent positiv) – wiederum ein neuer Höchstwert. In den Krankenhäusern wurden bis gestern Mittag 12.061 mit dem Erreger SARS-CoV-2 infizierte Patienten behandelt, davon 1014 auf den Intensivstationen. 

Gestern verstarben 121 mit dem Virus infizierte Menschen, deren Gesamtzahl stieg damit auf 7540. 

Eine von 37 infizierten Personen ist im medizinischen Bereich tätig – insgesamt 7307 Personen. Die Anzahl an Todesopfern unter dem medizinischen Personal stieg auf 47.

Eine Inzidenzrate über drei (Neuinfektionen je 1000 Einwohner binnen zwei Wochen) weisen derzeit 13 Landkreise vor: Vâlcea (3,02), Bistritz-Nassod/Bistrița-Năsăud (3,06), Dolj (3,32), Maramuresch (3,34), Mureș (3,86) und Arad (3,91); dabei lagen Hermannstadt/Sibiu (4,43), Bukarest (4,45), Bihor (4,77) und Alba (4,96) über einer Inzidenzrate von vier, über fünf lagen Cluj (5,33), Temesch/Timiș (5,48) und Sălaj (5,77). 

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert