Covid-19: Meiste aktive Fälle pro 1000 Einwohner in Prahova

Bukarest (ADZ) - Am Montagmittag wurden in Rumänien 825 neue Infektionen mit dem Erreger SARS-CoV-2 entdeckt, allerdings wurden nur 6491 Tests durchgeführt, wovon 12,71 Prozent positiv ausfielen. Am Sonntag wurden 961 Neuinfektionen registriert (13.274 Tests/7,24 Prozent positiv), am Samstag 1189 (22.992/5,17). Am Samstag und Montag waren je 37 Todesopfer zu beklagen, am Sonntag 39. Die Anzahl aktiver Fälle, die seit Anfang Juli kontinuierlich steigt, erreichte Montag mit 30.930 einen weiteren Höchststand. Die Anzahl der Infizierten, die intensivstationärer Behandlung bedürfen, erreichte am Samstag einen Rekordwert von 504, sank am Sonntag auf 480 und betrug gestern 494. Insgesamt sind 7410 positiv getestete Patienten in stationärer Betreuung.

Die höchste Anzahl an Neuinfektionen binnen 14 Tagen verzeichnet Bukarest (2247), Prahova (1089) und Argeș (741), die höchste Anzahl aktiver Fälle pro 1000 Einwohnern Prahova (1,38), Vaslui (1,31) und Bihor (1,17).

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert