Covid-19: Neue Höchstwerte, Premier lässt sich testen

Bukarest (ADZ) - In den 72 Stunden von Freitag bis Montagmittag sind 5490 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden, womit die Zahl der aktiv Erkrankten auf 23.917 gestiegen ist. In den drei Tagen vom 25. bis 28. September wurden noch lediglich 4261 positive Tests verzeichnet. Wie der Krisenstab am Montag weiter mitteilte ist die Zahl auf Intensivstationen internierter Patienten von einem Höchstwert von 598 am Sonntag auf 592 am Montag leicht gesunken. In den vergangenen 24 Stunden sind 45 Personen gestorben, seit Pandemiebeginn liegt die Zahl der Todesopfer bei 5048.

Am Montagmittag wurde auch bekannt, dass sich Premier Ludovic Orban, Vizepremierministerin Raluca Turcan, der gewählte Bukarester Oberbürgermeister Nicușor Dan sowie der Minister für EU-Fonds Marcel Boloș auf Covid-19 testen lassen und bis Vermittlung der Resultate isolieren werden. Orban war vor einer Woche bei B1 TV in der Sendung von Silviu Mănăstire, der positiv getestet wurde, zu Gast, die weiteren Politiker waren anschließend Kontakte.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert