Covid-19: Seit Pandemiebeginn über 17.000 Tote

Bukarest (ADZ) – Am Donnerstag wurden anhand von 32.666 Tests 3525 Neuinfektionen mit dem Coronavirus festgestellt. 1101 Covid-Patienten befinden sich derzeit auf den Intensivstationen. Weitere 66 vorher infizierte Personen verstarben, deren Anzahl stieg damit auf 17.035.

Laut Angaben des Nationalen Instituts für Öffentliche Gesundheit (INSP) beträgt das Durchschnittsalter derjenigen, die in der Vorwoche positiv auf das Coronavirus getestet wurden, 47 Jahre; das Alter der Todesopfer dagegen liegt bei 71 Jahren. 45,9 Prozent der Infizierten, aber 59,9 Prozent der Verstorbenen sind männlichen Geschlechts.

Die bei den positiv getesteten Verstorbenen am häufigsten diagnostizierten Vorerkrankungen waren solche des Herz-Kreislauf-Systems (70,9 Prozent), Diabetes (32,9 Prozent) und neurologische Erkrankungen (22 Prozent), Übergewicht (18,6), Erkankungen der Nieren (17 Prozent), Lungenkrankheiten (12,2 Prozent) und Krebs (10,8 Prozent).

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert