Covid-19: Zahl der Neuinfektionen über 1000

Bukarest (ADZ) - Von Dienstag auf Mittwoch wurden 1030 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus registriert, 27 Personen verstarben im gleichen Zeitraum.

Laut Wochenrückblick des Nationalen Instituts für Öffentliche Gesundheit (INSP) ereigneten sich im Zeitraum 13.-19. Juli 42,6 Prozent aller Todesfälle in Zusammenhang mit dem Erreger SARS-CoV-2 in Bukarest sowie den Kreisen Argeș, Prahova, Galatz und Temesch. Währenddessen überstieg in den Kreisen Argeș, Kronstadt/Brașov, Dâmbovița und Galatz die Zahl der insgesamt verzeichneten Infektionen pro 100.000 Einwohner erstmals die Marke 100, über 50 Fälle pro 100.000 Einwohner wurden verzeichnet in Buzău, Gorj, Vrancea, Prahova, Bukarest, Ialomița, Mehedinți, Olt und Brăila.

Der Prozentsatz der Verstorbenen, die das 60. Lebensjahr bereits überschritten hatten, stieg im Vergleich zur vergangenen Woche minimal von 78,4 auf 78,5 Prozent, der Prozentsatz der Todesopfer mit Vorerkrankungen blieb konstant bei 94 Prozent.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert