Das Parlament hat kein Geld für Sonderrenten

Bukarest (ADZ) - Dem Parlament reicht das Geld nicht, um die Sonderrenten für 478 frühere Parlamentarier auszuzahlen. Insgesamt haben Ober- und Unterhaus etwa 11 Millionen Lei dafür veranschlagt – nach der zum 1. Juli in Kraft getretenen Diäten- und simultanen Sonderrenten-Anhebung benötigt indes allein die Abgeordnetenkammer etwa das Doppelte. Man werde bei der Regierung zusätzliche Mittel beantragen. Sollten diese bei der Haushaltungsumschichtung locker gemacht werden, könne man besagte Sonderrenten auch auszahlen, andernfalls nicht, stellte Senatschef Călin Popescu Tăriceanu am Mittwoch klar.

cffviseu