Erasmus Büchercafe

Drei Anwärter auf SIIJ-Chef-Posten

Bukarest(ADZ) - Drei Anwärter gibt es auf das Amt des Chefs der umstrittenen Sonderstaatsanwaltschaft für Justizstraftaten (SIIJ) nach dem Abgang ihres bisherigen Leiters Bogdan Stan, der bekanntlich zum Verfassungsgericht wechseln will: Neben Stans Stellvertreterin, Adina Florea, hat sich auch ein weiterer SIIJ-Ermittler, Sorin Iasinovschi, für den Posten beworben. Einen dritten Bewerber, den bekannten Militärstaatsanwalt Sorin Pîrlog, wies der Justizrat (CSM) unter Verweis auf sein angeblich unzureichendes Dienstalter ab. Pîrlog kündigte an, deswegen vor einem Verwaltungsgericht zu klagen, der CSM habe sein Dienstalter falsch berechnet.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau