Erasmus Büchercafe

Endgültiger Freispruch im Fall „Tante Tamara“

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der ehemalige Premier Adrian Năstase wurde im Fall „Tante Tamara“ von dem Gericht, bestehend aus fünf Richtern des Obersten Gerichtshofs, Montag endgültig freigesprochen. Das gleiche Urteil hatte auch das Gericht, bestehend aus drei Richtern, am 15. Dezember 2011 gefällt, doch die Antikorruptions-Staatsanwaltschaft DNA hatte Berufung eingelegt.

 

In dem Fall ging es um angebliche Bestechung, wobei ein gewisser Genică Boerică Anzeige erstattet hatte. Freigesprochen wurden auch die zwei Mitangeklagten Ioan Melinescu und Ristea Priboi. Năstase ist aus dem Gefängnis Jilava zum Gericht gebracht worden, wo er seit zweieinhalb Monaten wegen der Affäre „Trophäe der Qualität“ einsitzt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau