Erasmus Büchercafe

Ermittlungen wegen Schweinepest

Bukarest (ADZ) - Die Generalstaatsanwaltschaft hat am Mittwoch Informationen bestätigt, schon am Montag, dem 3. September, Vorermittlungen bezüglich der Ausbreitung der Schweinepest aufgenommen zu haben. Die Untersuchungen seien infolge einer Anzeige angelaufen und es werde in zwei Straftatbeständen – die Verbreitung von Krankheiten bei Tieren und Pflanzen sowie Amtspflichtvernachlässigung – ermittelt. Am Mittwoch hatte auch die Präsidentschaft in einer Mitteilung „befugte Institutionen“ angesucht, die Art und Weise zu untersuchen, wie „zuständige Behörden“ auf die Ausbreitung der Schweinepest reagiert hätten.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert