Erasmus Büchercafe

Erwin Albu nun Vizebürgermeister von Zeiden

Kronstadt – Überraschend hat am Montag, dem 27. Mai, der Bürgermeister von Zeiden/Codlea Cătălin Muntean (PNL) seinen Rücktritt angemeldet. Seine Partei hatte auch da die meisten Stimmen bei den Europawahlen vom Sonntag erzielt. Laut seiner Aussage hat er diesen Schritt aus persönlichen Gründen unternommen, da er sich mehr seinen Unternehmungen widmen will. Als interimistischer Bürgermeister wurde vom Stadtrat der Vizebürgermeister der Stadt Mihai Cîmpeanu (PSD) bestimmt. In das freigewordene Amt des Vizebürgermeisters wurde in gleicher Sitzung mit 13 Stimmen gegen 4, Erwin Albu gewählt. Er vertritt die Union für Zeiden (UPC) die ein Wahlbündnis mit dem Deutschen Forum bei den Lokalwahlen vom 5. Juni 2016 eingegangen war, um sich für das Amt als Bürgermeister der Stadt zu bewerben. Es reichte nicht dafür, er wurde aber in den Stadtrat gewählt. Erwin Albu, der am 8. August 1979 in Zeiden geboren wurde, ist auch durch seine zahlreichen Protestaktionen landesweit bekannt geworden.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau