Erasmus Büchercafe

Ex-Agrarminister Fuia zu drei Jahren Haft verurteilt

Bukarest (ADZ) – Ex-Agrarminister Stelian Fuia ist am Mittwoch vom Berufungsgericht Bukarest wegen Amtsmissbrauchs und Betrugs zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die Instanz sah es als erwiesen an, dass Fuia als früherer Leiter der Nutzpflanzen-Forschungsstation Fundulea keine Rechtsmittel gegen einen Ausweisungsantrag eingelegt hat, um seiner Schwester und seinem Schwager die Übernahme der Liegenschaften der Forschungsstation zu ermöglichen. Das Urteil ist rechtskräftig, Fuia muss seine Haftstrafe unverzüglich antreten.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau