Flüchtiger stellt sich Polizei in Italien

Bukarest (ADZ) - Der Geschäftsmann Dragoș Săvulescu, nach dem in Folge einer Verurteilung im Zusammenhang mit illegalen Rückerstattungen von Strandabschnitten in Constanța international gefahndet wurde, hat sich am Montag in Neapel der Polizei gestellt. Săvulescu wurde Anfang vergangenen Jahres zu fünf Jahren und sechs Monaten Gefängnisstrafe verurteilt, danach hatte er zunächst angekündigt, sich den Behörden nicht zu stellen. In dem Fall wurde auch Constanțas Ex-Bürgermeister Radu Mazăre zu neun Jahren Gefängnis verurteilt.
 

cffviseu