Flugzeugmesse und -Ausstellung

Kronstadt – Über das Wochenende konnten sich an der neueren Stadtgeschichte Interessierte in Kronstadt/Braşov an einer besonderen Ausstellung erfreuen: verbunden mit einer Ausstellung historischer Fotos und Pläne der ersten rumänischen Flugzeugfabrik IAR (Industria Aeronautică Română), einschließlich Bauplänen der legendären Jagdflugzeuge IAR 80 und IAR 81, wurden auch Nachbauten als Kleinmodelle vieler Flugzeugtypen ausgestellt. Die Hauptattraktion dieser Abteilung der Ausstellung war aber eine umfassende Fotostrecke, welche bildlich die vier Bombenangriffe von 1944 auf Kronstadt mit bisher noch nicht veröffentlichtem Archivmaterial belegen.
Für Bastler und Tüftler war die Abteilung der Drohnen und ferngesteuerten Flugmodelle gedacht und für Adrenalinsüchtige gab es Kurzflüge mit zwei- und viersitzigen Flugzeugen, ebenso auch Fallschirmsprünge.  
Die Messe und Ausstellung war eine Zusammenarbeit des Messezentrums „Lux Divina“, der Flugakademie „Henri Coandă”, des Rumänischen Fliegerclubs, der „Transilvania” Hochschule und des Nationalen Rumänischen Forschungs- und Entwicklungszentrums für Flug- und Raumfahrt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert