Erasmus Büchercafe

Frankreich sagt Unterstützung für Kövesi zu

Cioloş: Ankündigung wird schon bald erfolgen

Laura Codruţa Kövesi

Bukarest (ADZ) - Laut übereinstimmenden Berichten des renommierten britischen Wirtschaftsblatts „Financial Times“ (FT) und des einflussreichen Magazins „Politico“ wird Frankreich im Rennen um den Posten des Europäischen Generalstaatsanwalts (EUGSt) in den kommenden Tagen eine Volte machen und der Spitzenkandidatin des EU-Parlaments auf das Amt, Laura Kövesi, seine Unterstützung zusagen. Beide Blätter berufen sich sowohl auf ungenannte französische Diplomaten als auch auf den Renew-Europe-Fraktionschef im EU-Parlament, Dacian Cioloş, demzufolge die „französische Regierung den Rat schon bald darüber unterrichten wird, dass sie nunmehr Laura Kövesi unterstützt“, so Cioloş.

Grund dafür sei vor allem das „geografische Gleichgewicht“, das es einigermaßen zu wahren gelte, nachdem infolge des Postenschachers der letzten Wochen kein einziger EU-Topjob an Osteuropa gegangen war. Zudem werde Paris mit der Kövesi gewährten Unterstützung auch verdeutlichen können, welches Gewicht es Rechtsstaatlichkeit, einschließlich in Rumänien, beimesse. Der französische Kandidat auf den EUGSt-Posten, Jean Francois Bohnert, wird indes wahrscheinlich Chef der Finanzstaatsanwaltschaft seines Landes.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau