Erasmus Büchercafe

Für moralische Genesung der Gesellschaft

Das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien und seine untergeordneten Strukturen unterstützen die Initiative der USR.
Foto: Bürgermeisteramt Hermannstadt

Hermannstadt - Die Liste zur Unterstützung der von der Union Rettet Rumänien (USR) gestarteten Volksinitiative „Ohne Straftäter in öffentlichen Ämtern“ zwecks entsprechender Änderung der rumänischen Verfassung unterzeichnete die Bürgermeisterin Astrid Fodor vergangenen Freitag.

„Ich habe für diese Initiative unterzeichnet, weil sie eine Selbstverständlichkeit fördert, die den Werten des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) entspricht, welche dieses über seine Plattform betreffend die moralische Haltung derer, die öffentliche Ämter bekleiden, unterstützt. Ich habe mich der Initiative aus der Überzeugung heraus angeschlossen, dass für den Fortschritt unserer Gesellschaft ein gesundes Wertesystem vonnöten ist und um dieses zu erreichen, muss eben bei denen angefangen werden, die Rumänien politisch führen und verwalten. Ich hoffe, dass möglichst viele Hermannstädter für diese Initiative unterzeichnen werden; die bezweckte Verfassungsänderung ist zwar ein kleiner aber wichtiger Schritt für die moralische Genesung unserer Gesellschaft“, so die Bürgermeisterin Astrid Fodor.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau