Gelungenes Maifest in Hermannstadt

Lust und Freude ob Regen oder Sonnenschein

Über den Großen Ring – immer ein Ereignis

Traditionell über die Heltauergasse
Fotos: Laura Micu

ec. Hermannstadt – Unzählige junge Tanzpaare und Musizierende der Hermannstädter Schulen und Gymnasien stellten am vergangenen Samstag beim Maifest in Hermannstadt/Sibiu bestgelaunt ihr Können in der Sporthalle des Bruken-thalgymnasiums unter Beweis.

Das vom Demokratischen Forum der Deutschen in Hermannstadt organisierte Fest war in diesem Jahr bestens auf die Wetterlage abgestimmt. Am Vormittag beim Umzug durch die Altstadt wollte fast die Sonne scheinen und es blieb auch beim anschließenden Imbiss im Hof der Sporthalle noch trocken. Als der Regen einsetzte, waren alle Teilnehmer und Gäste bereits in der Sporthalle: ungeduldige Tänzer, die sich trotz Lampenfiebers auf ihren Auftritt freuten, stolze Eltern mit Fotoapparaten oder Handys. Auch wenn die Akustik der Halle dem Anlass nicht ganz gerecht wurde, so war man sich einig, dass diese doch einem Aufenthalt im strömenden Regen vorzuziehen sei. Im vergangenen Jahr fand das Fest im Jungen Wald/P²durea Dumbrava statt und wurde von heftigen Regenfällen überrascht.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert