Generalstabschef Ciucă verlässt aktiven Dienst

Bukarest (ADZ) - Generalstabschef Nicolae Ciucă, Spitzname „Wüstengeneral“, verlässt den aktiven Dienst: Staatspräsident Klaus Johannis unterzeichnete am Montag das einschlägige Entlassungsdekret, da der Vier-Sterne-General a. D. im Kabinett des designierten Premierministers Ludovic Orban (PNL) dem Verteidigungsministerium vorstehen soll. Er habe nach „eingehender Prüfung der Konsequenzen“ eine „neue Herausforderung“ angenommen, um „dem Heer weiter dienen“ und zu „Rumäniens Profilierung innerhalb der NATO und der EU“ beitragen zu können; politische Ambitionen hege er keine, schrieb der künftige Verteidigungsminister bei Facebook.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert