Großbritannien: Fünf Rumänen verunglückt

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der mittelenglischen Provinz Staffordshire sind fünf rumänische Staatsbürger ums Leben gekommen. Nach Auskunft der Verkehrspolizei ereignete sich auf der Autobahn M6 nahe Stoke-on-Trent ein Frontalzusammenstoß zwischen einem LKW und einem Kleinwagen – alle fünf aus Rumänien stammenden Insassen des PKW starben am Unfallort. Die rumänische Botschaft in London wurde eingeschaltet, um die Familienmitglieder der Verstorbenen zu benachrichtigen.

cffviseu