Impfkampagne: Erste Etappe im ganzen Land begonnen

Impfung der breiten Bevölkerung vielleicht schon ab März

Foto: gov.ro

Bukarest (ADZ) - Seit Montag läuft Etappe I der Impfkampagne gegen Covid-19 im ganzen Land auf Hochtouren. Die landesweit 376 Impfzentren haben zu 90 Prozent ihre Aktivität aufgenommen, informiert das nationale Koordinationskomitee CNCAV.

Für Januar stehen 750.000 Dosen Impfstoff zur Verfügung – ausreichend für die erste Etappe, versichert der Koordinator der Kampagne, Valeriu Gheorghiță. Die Anzahl der von den Impfzentren bestellten Dosen hängt von der Nachfrage vor Ort ab. In einzelnen Zentren müsse man mit bis zu 140.000 Impfkandidaten rechnen. Bis Samstag hatten sich über 90.000 Personen angemeldet – die Einschreibung laufen weiter.

Was den bereits geimpften Bevölkerungsanteil betrifft, liegt Rumänien im europäischen Vergleich im Mittel, versicherte der Leiter des Notfallkomitees, Raed Arafat, am Sonntagabend. Bis Sonntag wurden laut news.ro 13.596 Menschen mit dem Pfizer-Biontech-Impfstoff geimpft.

Dass einer IMAS-Umfrage zufolge 51 Prozent der Rumänen „wenig oder sehr wenig“ Vertrauen in die Wirksamkeit der Impfung haben, findet Arafat „normal für den Beginn einer Impfkampagne“. Er glaubt, viele Bürger werden ihre Meinung ändern, wenn sie sehen, dass sich internationale Persönlichkeiten impfen lassen. Er selbst kündigte an, sich öffentlich impfen zu lassen, sobald er an der Reihe sei.

Möglicherweise kann mit Etappe II bereits parallel zu Etappe I begonnen werden, stellte Arafat in Aussicht. Die erste Etappe umfasst rund 300.000 Personen und betrifft Angestellte im medizinischen und sozialen System. Für diese seien bereits beide Impfdosen gesichert. Der Rest von ca. 150.000 Dosen soll an das Personal sozialer Zentren und Heime gehen. Laut Gheorghiță könne Etappe III zur Impfung der allgemeinen Bevölkerung im März beginnen.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert