Keine Flüge nach Frankreich und Deutschland

Bukarest (ADZ) - Alle Flüge nach und aus Deutschland und Frankreich wurden ab Mittwoch 23 Uhr für 14 Tage ausgesetzt, teilte Innenminister Marcel Vela als neue Maßnahme zur Einschränkung der Verbreitung von Covid-19 mit. Ausnahmen: Flüge mit staatlichen Flugzeugen, aus humanitären Gründen, für medizinische Notfälle, zum Transport von Waren und Korrespondenz, nichtkommerzielle technische Flüge. Deutschland und Frankreich sind von der Coronavirus-Epidemie stark befallen, in einer weltweiten Rangliste befindet sich Deutschland mit 32.781 Kranken und 157 Toten auf Platz 5 und Frankreich mit 22.304 Angesteckten und 1100 Todesopfern auf Platz 7.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert