Erasmus Büchercafe

Kerweigäste aus aller Welt

Kirchweihfest Nitzkydorf: Erstmals Teilnehmer aus vier Kontinenten

Ein historisches Kerweibild: Vortänzerpaar mit Strauß und Jugendliche aus der USA mit Fahne

Erwin Josef Tigla (DFDB), Hella Gerber (HOG Nitzkydorf) mit dem Vortänzerpaar. Fotos: privat

Aus dem traditionellen Kirchweihfest in Nitzkydorf (195. Jubiläum der Pfarrkirche), veranstaltet am 3.-5. August von der  Gemeindeverwaltung, der HOG Nitzkydorf und dem Deutschen Forum wurde heuer erstmals in der mehr als 250jährigen Geschichte der Heckengemeinde ein wundervolles Fest mit weltweiter Teilnahme: Mehr als 150 Gäste , allen voran 90 Jugendliche vom Weltdachverband der Donauschwaben, Teilnehmer aus vier Kontinenten (Nord- und Südamerika, Europa (Deutschland, Österreich, Ungarn) und zur Überraschung der Gastgeber eine kleine Gruppe aus Asien (Sri Lanka) waren dabei. Nach einem Orgelkonzert am Samstagabend mit Henriette Andreea Nagy, folgte am Sonntag das traditionelle Fest mit Kerweizug (Donauschwaben, Gruppen aus Warjasch, Busiasch, Palota, Nitzkydorf), Gottesdienst, Kranzniederlegungen im Dorffriedhof und am Kriegerdenkmal, Kerweitanz und Ball im Kulturheim mit den "Banater Musikanten". Die Gäste besuchten noch die Gymnasialschule mit Herta-Müller-Museum und Balthasar-Waitz- Bibliothek, aber auch das Geburtshaus der Nobelpreisträgerin.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau