Klassische Musik erobert Hermannstadt

Hermannstadt – Über 250 rumänische und ausländische Musiker bringen anlässlich des Festivals „Classics for Pleasure“ den Zauberder klassischen Musik wieder nach Hermannstadt/Sibiu. Vom 14. zum 16. August feiert die heuer achte Auflage mit dem Motto „Festival der Kultur“ das zehnte Jubiläum des Kulturhauptstadtjahres und zugleich das bevorstehende Programm Gastronomische Region Europas 2019. Unter anderen bietet das Programm am Montag, den 14. August, ein Konzert mexikanischer Mariachi am Großen Ring, am Dienstag, den 15. August, tritt der bekannte Madrigal-Chor „Marin Constantin“ in der Ursulinen-Kirche auf und ein Kinderkonzert gibt es für die junge Generation im Thalia-Saal am Mittwoch, den 16. August. Abgesehen vom musikalischen Programm bietet das Festival sieben Rundfahrten in der Hermannstädter Gegend, welche den Besuchern die Gelegenheit bieten werden, Land und Leute besser kennenzulernen. Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist kostenlos. Das vollständige Programm kann bei der Internetadresse www.classicsfor pleasure.ro eingesehen werden. Das Festival organisiert der Elite Art Club UNESCO mit der finanziellen Unterstützung des Hermannstädter Bürgermeisteramtes.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert