Kommunen fordern Finanzhilfe

Bukarest (ADZ) - Die Kleinstädte und Gemeinden des Landes haben Regierungschef Ludovic Orban (PNL) in einem Schreiben um umgehende Finanzhilfen ersucht. Im Zuge der Corona-Krise, des Notstands und der verhängten Einschränkungen seien die Einnahmen der Kommunen ins Bodenlose gesunken, man stehe „vor dem Kollaps“, da man gegenwärtig kaum noch Kommunalsteuern und -abgaben einnehme, schrieben die Kommunalbehörden. Man habe daher beim Premierminister Soforthilfen über den Zeitraum des Notstands beantragt, sagte Ionel Chiriță, Exekutivvorsitzender des Vereins der Kleinstädte, der Presse am Wochenende.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert