Erasmus Büchercafe

Koordinator der Jahrhundertfeier entlassen

Bukarest (ADZ) - Kulturminister George Ivaşcu hat den Koordinator des für die Jahrhundertfeier zuständigen Departements, Paul Cotîrleţ, am Mittwoch mit sofortiger Wirkung freigestellt, nachdem er ihm zahlreiche Mankos – vor allem das Fehlen „eines einheitlichen Konzepts sowie jeglicher kohärenter Zielsetzungen“ – vorgeworfen hatte. Einen Nachfolger für Cotîrleţ erwähnte der Kulturminister nicht, sondern stellte lediglich klar, dass das für die Jahrhundertfeier zuständige Departement erst einmal umgebaut werden müsse.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau