Erasmus Büchercafe

Krebshilfezentrum in Hermannstadt

Erste Events zur Finanzierung der Aufnahme der Tätigkeit

Hermannstadt – Den Grundstein des ersten Krebshilfezentrums in Hermannstadt/Sibiu legt zur-zeit der Verein „Sus Inima“ (Hoch das Herz) mit dem Zweck, in Zukunft den Krebskranken in und um Hermannstadt sowie ihren Angehörigen Informationen zur Krankheit, der Symptomatik, den Rechten der Patienten und der entsprechenden Ernährung zu bieten. Zu diesem Zweck wird der Verein Hilfsgruppen, Vorträge, Konferenzen, Ernährungsworkshops und Therapiesitzungen sowie Projekte anlaufen lassen, die der Vorbeugung und der frühzeitigen Erkennung dienen.
„Die Idee des Zentrums entstand aus unserem Wunsch heraus, das Leid und den Schock des ärztlichen Befundes zu lindern. Nachdem wir uns des Projektes angenommen haben, ist alles von selber gelaufen. Jetzt sind wir dabei, die notwendigen Mittel zu sammeln“, so die Vereinsvorsitzende Carmen Chindri{. Als erste Aktion, die dem Verein zur Sammlung eines ersten Teils der notwendigen Mittel verhelfen soll, veranstaltet die Organisation einen Wohltätigkeitsbasar im Hof der Finnischen Schule in der Dealului-Straße 6 am morgigen Samstag, zwischen 10 und 15 Uhr. Das für die ganze Familie gedachte Event bietet Spielzeug, Kinderkleider und -Schuhe sowie gespendete Sachen zum Verkauf an, dazu Gesichtsmalerei, einen Bereich, in dem sich die Kinder sportlich oder kreativ betätigen können und eine Zone, in der bei Kaffee, Sirup und Kuchen entspannt werden kann.
Zudem tritt die Organisation auch beim Internationalen Marathon in Hermannstadt am 1. Juni mit dem Ziel an, Mittel für die Grundkosten einer sechsmonatigen Tätigkeit und die Veranstaltung vierer Fachkonferenzen zu sammeln. Der Verein „Sus Inima“ ist eine in Hermannstadt gegründete, wohltätige Nichtregierungsorganisation.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau