Kündigungen beim Kronstädter Neurologie- und Psychiatrie-Krankenhaus

Kronstadt - Weitere Kündigungen im ärztlichen System in Kronstadt/Brașov wurden bekannt gegeben, nach dem Ausbruch der Coronavirus-Krise: 10 Angestellte des Neurologie- und Psychiatrie-Krankenhauses in der Angergasse, sieben Krankenschwestern, zwei Pflegerinnen und ein Psychiater, der in Probezeit war. Diese Entscheidungen fielen, nachdem das Spital in der Angergasse vom Kreisrat als eine der drei Institutionen ernannt wurde, die Covid-19-Patienten aufnehmen sollen.

Einige Ärzte der Anstalt haben sich prompt gegen diese Entscheidung geäußert und erklärt, dass diese Institution über keine Fachkräfte verfügt, die Coronavirus-Patienten behandeln können. Auch fehlt die nötige Apparatur für die Behandlung dieser Kranken, stand im offenen Brief. Der Manager der Institution, Dr. Nicu{or Bîgiu, hatte diese Ärzte an den Hippokratischen Eid erinnert und hat 141 Betten im Zentralpavillon des Krankenhauses für Covid-19-Erkrankte bereit gestellt. Er erklärte, dass in kurzer Zeit wahrscheinlich schon die ersten Patienten eingeliefert werden - es werden jene sein, die beim Krankenhaus für ansteckende Krankheiten, sowie beim Lungenkrankenhaus keine Plätze mehr finden.

Psychiater Simona Simion, die Koordinatorin der Abteilung des Neurologie- und Psychiatrie-Krankenhauses in Zărnești, trat gegen die Entscheidung des Managers auf und schrieb in einem offenen Brief, außer dem was ihre Kollegen schon nannten, dass der Institution keine Schutzausrüstung zugeteilt wurde und beanspruchte die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für das ärztliche Personal. Infolge der Kündigungen wurden beim Neurologie- und Psychiatrie-Krankenhaus 14 Personen anstellt: fünf Krankenschwestern, vier Sanitäter, eine Pflegerin und vier Ärzte.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert