Kulturministerium schenkt Heimkino-Abende für Groß und Klein

Hermannstadt - Zu Ehren des Nationalen Kulturtages 2021 lädt die Mediathek des Transilvania International Film Festival (TIFF) noch bis einschließlich Montag, den 25. Januar, zu kostenlosen Heimkino-Abenden mit Langzeitstreifen über kulturell prägende Orte und Persönlichkeiten Rumäniens ein. An allen Abenden bis Sonntag, den 24. Januar, werden um jeweils 20 Uhr auf dem Link unlimited.

tiff.ro reihum ein bis zwei Dokumentarfilme freigeschaltet, die 24 Stunden lang zu jedem beliebigen Zeitpunkt gratis und bequem von zuhause aus am eigenen Endgerät verfolgt werden können. Entsprechend dem Sonderangebot werden am heutigen Dienstagabend, dem 19. Januar, „Cinema, mon amour“ von Alexandru Belc und der spannend gedrehte „Șarmul discret al Bucureștiului“ von Schwedin Karin Wegsjö auf die TIFF-Mediathek hochgeladen. Morgen, am 20. Januar, wird der Dokumentarfilm „Brâncu{i“ von Cornel Mihalache zu kostenfreier Nutzung für 24 Stunden ab 20 Uhr freigeschaltet, um Donnerstagabend, am 21. Januar, durch den Streifen „Maria Tănase“ von Laurențiu Damian abgelöst zu werden. Auf Einladung von Filmkritiker Mihai Chirilov, dem künstlerischen Leiter des TIFF, beteiligt sich Regisseur Lauren]iu Damian Freitagnachmittag, am 22. Januar, um 17 Uhr als Gast an der live übertragenen Online-Gesprächsrunde zu der Suchvorgabe „În căutarea Mariei Tănase“. Noch am folgenden Abend wird „Exploratorul“ von Titus Muntean und Xántus Gábor auf denselben Link des TIFF gestellt.
Ab Samstagabend, dem 23. Januar, steht der 2018 von Mona Nicoară und Dana Bunescu vorgestellte Dokumentarfilm „Distan]a dintre mine și mine“ über und mit der vier Jahre zuvor verstorbenen Lyrikerin Nina Cassian eine volle Nacht und einen ganzen Tag lang kostenlos zur Verfügung. Zeitgleich besteht ausschließlich innerhalb der Landesgrenzen Rumäniens die Möglichkeit, den für Kinder gedrehten Film „Guvernul copiilor“ von Ioana Mischie auf den Bildschirm zu laden. Am finalen Sonntagabend schließlich, dem 24. Januar, tourt der nicht nur Kinder beeindruckende Spielfilm „Străjerii“ (Wachmänner) von Liviu Mărghidan durch die 24-Stunden-gratis-TIFF-Mediathek. 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert