Erasmus Büchercafe

Kurzwahlnummer des Bürgermeisteramtes

In der Stadt aufgetretene Probleme Lokalpolizei melden

Die in der Stadt aufgetretenen Probleme, die Sache des Bürgermeisteramtes sind, können unter 0369-911 gemeldet werden.
Foto: turnulsfatului.ro

Hermannstadt – Seit vergangenen Donnerstag haben die Hermannstädter die Möglichkeit, die Kurzwahlnummer 0369-911 anzuwählen und der Lokalpolizei nicht dringende Probleme mitzuteilen, die sie in der Stadt festgestellt haben und welche in den Zuständigkeitsbereich des Hermannstädter Bürgermeisteramtes und seiner untergeordneten Dienste fallen. Der Grund für die Einrichtung der Kurzwahlnummer liegt in dem Bestreben der Stadtverwaltung, die Kommunikation mit den Bürgern zu verbessern. Das System soll desgleichen dazu beitragen, dass die Mitteilungen der Hermannstädter den zuständigen Diensten schneller zukommen.

„Anlässlich der Treffen in den Stadtvierteln zur Ausarbeitung der Entwicklungsstrategie der Stadt Hermannstadt haben die Bürger auf die Notwendigkeit einer besseren Kommunikation mit dem Bürgermeisteramt hingewiesen. Wir stellen diese Kurzwahlnummer – 0369-911 – zur Verfügung, um ihnen eine einfache Möglichkeit zu bieten, uns die verwaltungstechnischen Probleme mitzuteilen, die in den Zuständigkeitsbereich der Stadtverwaltung fallen“, so die Interims-Bürgermeisterin Astrid Fodor.
Einige Beispiele solcher Probleme sind: das Falschparken, die Behinderung der Zufahrt auf Höfen oder Grundstücken, das Betteln, ungenehmigte Baumaßnahmen, das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen, Löcher oder Mängel an den Fahrbahnen und Gehwegen oder der fehlerhafte Betrieb der Ampeln.

Die Anrufe der Hermannstädter nimmt eine zentrale Anlaufstelle an, welche das betreffende Anliegen registriert und an den Dienst weiterleitet, der mit dessen Lösung oder der Beantwortung befugt ist. Den Bürgern wird die Registrierungsnummer ihres Anliegens telefonisch mitgeteilt. Die Anlaufstelle wird rund um die Uhr in Betrieb sein. Die Mitteilungen der Bürger werden in einer Datenbank der Einrichtung gespeichert, sodass diese ihre Tätigkeit in Zukunft verbessern kann.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau