Hin und Wax

Leu sackt auf neues Rekordtief ab

Bukarest (ADZ) - Die Landeswährung Leu hat mit herben Kursverlusten auf die von der PSD ausgelöste neue Regierungskrise reagiert: Der Leitwert der Landeswährung zum Euro sackte am Dienstag auf ein historisches Tief von knapp 4,66 bzw. 4.6599 Lei für einen Euro ab.

Mit einer baldigen Erholung des Wechselkurses ist laut Finanzexperten nicht zu rechnen, zumal die Notenbank Ende letzten Jahres klargestellt hatte, sich 2018 weniger den Kursschwankungen, sondern vor allem der Inflation widmen zu wollen.