Liberale haben das Sagen im Kreisrat

Vizevorsitzende und Mitglieder der Fachkommissionen am Dienstag ernannt

Die Leitung des Hermannstädter Kreisrates bilden für die kommenden vier Jahre die Kreisratsvorsitzende Daniela Cîmpean und die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Marcel-Constantin Luca und Vlad Vasiu. Dazu hat die Nationalliberale Partei hier die absolute Mehrheit. Foto: Kreisrat Hermannstadt

Hermannstadt - Nach der festlichen Abgabe der Amtseide durch die neu gewählten Hermannstädter Kreisräte am Donnerstag vergangener Woche, traten die Vertreter der Kreisverwaltung vergangenen Dienstag anlässlich der ersten außerordentlichen Sitzung des Jahres zusammen, um die beiden zu ernennenden Vizevorsitzenden zu wählen und über die Zusammensetzung der fünf Fachkommissionen zu befinden.

Die Nominierung der beiden Vizevorsitzenden nahm der PNL-Kreisrat Ilie Troancă vor und, infolge der Geheimwahl, wurden zu stellvertretenden Kreisratsvorsitzenden Marcel Constantin Luca und Vlad Vasiu, beide seitens der Nationalliberalen Partei gewählt.

„Heute habe ich gemeinsam mit den Kreisräten abgestimmt und die leitende Mannschaft für die kommenden vier Jahre vervollständigt. Ich habe diese zwei Namen vorgeschlagen, weil es im Kreisrat Hermannstadt erfahrener Personen bedarf sowie junger Leute mit innovativem Denken, die der Kreisverwaltung einen neuen Atem geben. Gemeinsam mit den Fachleuten des Kreisrates werden wir die bereits angegangenen Vorhaben umsetzen, so den Bau des neuen Kreiskrankenhauses und der Südumfahrung der Stadt Hermannstadt und werden weitere Projekte anlaufen lassen, derer der Kreis bedarf. Wir bauen auf das Zutun jedes Kreisrates, sodass wir die gesteckten Ziele erreichen können“, so die Kreisratsvorsitzende Daniela Cîmpean.

Die Ernennung der Mitglieder der fünf Fachkommissionen erfolgte entsprechend der beruflichen Ausbildung und den Tätigkeitsbereichen der 32 Kreisräte. Die Kommission für Haushalt und Finanzen bilden für die kommenden vier Jahre Grigore Popescu (Vorsitzender), Mircea Fr˛]il˛ (Sekretär), Pavel Bichicean, Adrian Echert, Marcel-Constantin Luca, Gheorghe Sterp-Vigărzan und Gabriel Tischer. Die Kommission für Urbanismus, Landschaftsbau, Umweltschutz und Tourismus bilden Ovidiu Spătari (Vorsitzender), Dan Cermonea, Ruxandra Cibu-Deaconu, Mircea Mihai, Florin-Adrian Popa, Aurel Tiriba und Beatrice Ungar. In die Kommission für Sozialassistenz, Gesundheit und die Beziehung zu den Nichtregierungsorganisationen wurden Gheorghe Sorici (Vorsitzender), Alexandru Boboia (Sekretär), Nicolae Cernea, Dana Moraraș, Claudiu Mureșan, Paul-Jürgen Porr, Marcela Răulea, Bogdan Trif und Vlad Vasiu ernannt. Der Kommission für Kultur, Schulwesen, Kulte, Jugend und Sport gehören Otilia Man (Vorsitzende), Maria-Valeria Isaicu (Sekretärin), Christine Manta-Klemens, Anca Mălaiu und Maria-Simona Sima an. Nicht zuletzt bilden die Kommission für Recht, öffentliche Lokalverwaltung und öffentliche Ordnung Adrian Aldea (Vorsitzender), Laura Barac (Sekretärin), Friedrich Gunesch, Ilie Troancă und Vlad Vasiu.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert