Militärstaatsanwälte ermitteln gegen prügelnden Gendarmen

Bukarest (ADZ) - Wegen des Verdachts auf missbräuchliche Amtshandlung hat die Militärstaatsanwaltschaft strafrechtliche Ermittlungen gegen den 33-jährigen Gendarmen Răducu Şerban eingeleitet, der während der Bukarester Großdemo von Samstag mehrere Protestler, darunter auch einen Senioren, mit den Fäusten traktiert hatte. Gegen den aggressiven Hauptmann hatte die Gendarmerie-Leitung bisher zwar ein Disziplinarverfahren eingeleitet, ihn jedoch nichtsdestotrotz im Dienst behalten.

cffviseu