Nach PNL-Konvent: Gorghiu erwartet Oppositionsallianz

Bukarest (ADZ) - Die liberale Senatorin und frühere PNL-Chefin Alina Gorghiu erwartet nach dem Mitte Juni anstehenden Konvent ihrer Partei ein „Projekt“ betreffend einen Schulterschluss der bestehenden „Mitte-Rechts-Parteien“. Der PNL-Parteitag müsse vor allem „Einheit und Einigung“ bringen – sowohl in der Partei als auch darüber hinaus, sagte Gorghiu am Mittwoch in Temeswar. Konkret sei in der PNL darüber angesichts des nahenden Konvents zwar noch nicht gesprochen worden, doch sei „dieser Weg“ nach dem Parteitag ein offenkundiges „Muss“ – es dürfe nicht sein, dass man sich weiter ausschließlich auf die eigenen, parteiinternen Probleme konzentriere und der PSD das Feld überlasse, so Gorghiu.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert