Erasmus Büchercafe

OMV Petrom steigert in neun Monaten Gewinn um drei Prozent

Ergebnis vor Steuern unverändert / Geringerer Profit im dritten Quartal

Symbolfoto: Pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Der Mineralölkonzern OMV Petrom hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass im Zeitraum Januar bis September 2019 der Unternehmensgewinn um drei Prozent auf 2,76 Milliarden Lei gestiegen ist. Der Gewinn vor Steuern fiel dabei mit 3,236 Milliarden Lei fast identisch wie im Vorjahreszeitraum aus (3,234 Milliarden Lei in den ersten drei Quartalen 2018), die Steuerquote gab der Konzern mit 15 Prozent an, in den ersten neun Monaten 2018 betrug diese 18 Prozent.

Im dritten Quartal ging der Profit nach Steuern von 1,38 Milliarden Lei im Vorjahr um 43 Prozent auf 785 Millionen Lei im laufenden Jahr zurück, wobei das um Sondereffekte und Lagerhaltung bereinigte Ergebnis vor Steuern um 27 Prozent auf 1,23 Milliarden Lei zurückging. Bei den Sondereffekten fielen vor allem 246 Millionen Lei ins Gewicht, die für Bodenverbesserung im Zusammenhang mit der Raffinerie Arpechim bereitgestellt wurden.

Den Umsatz steigerte OMV Petrom in den ersten neun Monaten des Jahres um 13 Prozent auf 18,19 Milliarden Lei. Im dritten Quartal 2019 stieg der Umsatz um 10 Prozent auf 6,87 Milliarden Lei. Die Zahl der Angestellten verringerte sich um fünf Prozent auf 12.611.

Der Mutterkonzern von OMV Petrom, die österreichische OMV, gab ebenfalls am Mittwoch Quartalszahlen bekannt. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres stieg der Gewinn um 41 Prozent auf 1,69 Milliarden Euro, der Umsatz um sieben Prozent auf 17,39 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Steuern bezifferte OMV auf 2,67 Milliarden Euro (28 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum), die Steuerquote des Konzerns lag bei 37 Prozent (43 Prozent vor einem Jahr). Die Mitarbeiterzahl stieg um ein Prozent auf 20.083.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert