Orban: Kein Wahlbündnis bei Parlamentswahlen

Bukarest (ADZ) - Auf einer Pressekonferenz am Montag hat der Parteivorsitzende Ludovic Orban bestätigt, dass die Nationalliberale Partei (PNL) sich ohne andere Partei als Bündnispartnerin den Parlamentswahlen stelle – die PNL sei die stärkste und glaubwürdigste Partei, die in Umfragen weit vorne liege, wie Mediafax den Premierminister mit Verweis auf die Seite cristoiublog.ro zitiert. Die Wahlen sollen am 6. Dezember stattfinden; am gestrigen Dienstag war der letztmögliche Termin, um Allianzen beim Wahlbüro (BEC) anzumelden – bis dahin hatte keine der Parteien öffentlich ein Wahlbündnis angekündigt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert