Parade der Volkstrachten am Marktplatz

Internationales Folklorefestival bei elfter Auflage

Kronstadt - Das Internationale Folklorefestival „Garofiţa Pietrei Craiului“ (Königsteinnelke) ist bei der 11. Auflage angelangt, die vom 7.- 9. Juli stattfindet. Außer einheimischen Formationen, auch der Minderheiten, beteiligen sich Volksensembles aus Polen, Griechenland, Serbien, Bosnien-Herzegowina und Bulgarien daran. Das Festival wird in drei Ortschaften ausgetragen. Freitag, dem 7. Juli, ab 18 Uhr, bieten die Teilnehmer ein umfassendes Programm im Stadtzentrum von Fogarasch/Făgăraş am Republicii-Platz. Am Samstag, dem 8. Juli, bieten die Formationen Auftritte mit typischen Tänzen aus ihren Herkunftsländern in Törzburg/Bran und Tartlau/Prejmer. Eine Galavorstellung bieten die Teilnehmer am internationalen Folklorefestival am Sonntag, dem 9. Juli, ab 17 Uhr, am Kronstädter Alten Marktplatz. Außer den Gastformationen treten auch die Korona-Tanzgruppe und das Ensemble Poieniţa auf. Eröffnet wird der Nachmittag mit einer Parade der Volkstrachten aller teilnehmenden Formationen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert