Pfeiffer Vacuum mit neuer Fabrik in Klausenburg

Bukarest (ADZ) - Das auf die Herstellung und den Vertrieb von Vakuumpumpensystemen spezialisierte Maschinenbauunternehmen Pfeiffer Vacuum hat am Mittwoch in Apahida im Kreis Klausenburg/Cluj im Beisein der französischen Botschafterin, Michele Ramis, und des deutschen Botschafters, Cord Meier-Klodt, eine Vakuumpumpenfabrik eröffnet. Der Verwalter der neuen Fabrik und Honorarkonsul Frankreichs in Klausenburg, Pascal Fesneau, erklärte bei der Eröffnungsveranstaltung, dass infolge einer Investition von 13 Millionen Euro der Standort der Fabrik aus der Stadt Klausenburg verlegt wurde und die Anzahl der Angestellten von 74 auf 100 steigen soll.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Marketer 23.01.2021 Beim 17:45
    Very efficiently written information. It will be beneficial to anybody who utilizes it, including me. Keep up the good work. For sure i will check out more posts. This site seems to get a good amount of visitors
    <a href="https://freelancertamal.com/"> Digital Marketing expert</a>