PNL-Fraktionschef schließt weiteren Notstand nicht aus

Bukarest (ADZ) - Der Chef der PNL-Fraktion im Oberhaus, Daniel Fenechiu, hat am Dienstag im Gespräch mit der Presse eröffnet, angesichts der seit Wochen stetig steigenden Infektionsfälle mit dem neuartigen Coronavirus eine abermalige Verhängung des Notstands nicht auszuschließen. Sollte die Lage „außer Kontrolle“ geraten, sei ein weiterer Notstand durchaus denkbar, sagte Fenechiu. Der PSD-dominierten Parlamentsmehrheit warf der liberale Senator vor, die vom Virus ausgehende Gefahr beständig heruntergespielt und die Menschen regelrecht aufgehetzt zu haben, sämtliche Schutzvorkehrungen in den Wind zu schlagen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert