Ponta tritt Constantins Zwergpartei bei

Bukarest (ADZ) - Der frühere Regierungs- und PSD-Chef Victor Ponta ist am Wochenende der vom ehemaligen Vizepremier und ALDE-Ko-Chef Daniel Constantin ins Leben gerufenen Zwergpartei „Pro România“ beigetreten. Man werde sich bemühen, vor allem der enttäuschten PSD-ALDE-Wählerschaft eine „moderne politische Bewegung“ zu bieten, teilte Ponta in einer ersten Stellungnahme mit. Hart ins Gericht ging Ponta dabei auch mit der gegenwärtigen PSD-Leitung, allen voran Parteichef Liviu Dragnea, den er mit dem kolumbianischen Drogenboss Pablo Escobar verglich – die beiden seien sich keineswegs nur in puncto Schnurrbart ähnlich.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert