Regierung segnet Donaustrategie ab

Bukarest (ADZ) - Die Regierung hat am Donnerstag ihre Strategie zur landesweiten Umsetzung des EU-Strategieplans zur Entwicklung des Donauraums abgesegnet. Bukarest übernimmt im November den turnusmäßigen Vorsitz der Arbeitsgruppe; dreizehn Ministerien sollen in die Arbeit eingebunden werden.
Die Strategie der Europäischen Union für den Donauraum wurde 2008 von der Europäischen Kommission angestoßen und zielt auf eine Kooperation der Donau-Anrainerstaaten insbesondere beim Ausbau der Verkehrswege und beim Umweltschutz.

cffviseu