Schulanfang in Großsanktnikolaus

Großsanktnikolaus - 22 Schülerinnen und Schüler besuchen die Vorschulklasse der deutschen Abteilung an der Nestor-Oprean-Gymnasialschule Nr. 2 im westrumänischen Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare. Insgesamt sind es 185 Kinder, vom Kindergarten bis zur achten Klasse, die die deutsche Abteilung im Ort besuchen, so Grundschullehrerin Ramona Roosz-Suba, die gleichzeitig stellvertretende Schulleiterin und für die deutsche Abteilung zuständig ist.  Auch in der Temescher Kleinstadt ist das Fehlen von Fachlehrern ein Problem, jedoch hat die Schulleitung eine Lösung gefunden, damit der Unterricht in der Muttersprache Deutsch verlaufen kann. Seit etwa zehn Jahren unterrichten die deutschsprachigen Grundschullehrer auch andere Fächer, wie etwa Erdkunde, Geschichte, Staatsbürgerkunde, Biologie oder Religion in deutscher Sprache. Die deutsche Abteilung in Großsanktnikolaus ermöglicht es ihren Absolventen, nach Abschluss der achten Klasse eine Prüfung zum deutschen Sprachdiplom, Niveau A2/B1, abzulegen. Dieses Sprachdiplom kann künftig, bei einer möglichen Anstellung in einem deutschen Unternehmen, den Unterschied machen. Absolventen aus Großsanktnikolaus, die nach Temeswar, zum Nikolaus-Lenau-Lyzeum, wechselten, erbrachten sehr gute schulische Leistungen im Laufe der Jahre.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert