Erasmus Büchercafe

Sonderrenten werden gedeckelt

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Die Sonderrenten für Abgeordnete dürfen künftig nicht mehr den Bruttolohn eines amtierenden Parlamentariers überschreiten. Staatspräsident Klaus Johannis hat am Freitag ein von beiden Parlamentskammern verabschiedetes Gesetz gegengezeichnet.

Allerdings kann die Höhe der Pensionen an die Inflation angepasst werden. Amtierende Abgeordnete mit Wohnsitz außerhalb Bukarests erhalten einen Zuschuss für ihre Unterbringung in der Hauptstadt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau